Jubiläumsball pandemiebedingt verschoben

Auf Grund der aktuell gültigen Umgangsverordnung zur Corona-Pandemie sind wir leider gezwungen, unseren für den 31.10.2020 geplanten Jubiläumsball aus Anlass unseres 10jährigen Vereinsjubiläums zu verschieben. Neuer Termin ist voraussichtlich der 18.09.2021.

Alle, die sich bereits angemeldet haben, erhalten zu den Modalitäten der laufenden Anmeldungen in den nächsten Tagen eine separate E-Mail mit allen weiteren Infos. Von Rückfragen vor Erhalt dieser E-Mail bitten wir auf Grund der Anzahl Abstand zu nehmen.

Information zum Trainingsbetrieb (Corona)

Auf Grund der nunmehr auch in Schwedt angekommenen Maßnahmen zur Eindämmung/Verzögerung der Ausbreitung des Corona-Virus müssen wir uns ebenfalls mit dem Thema auseinandersetzen.

Das Training in anderen Vereinen wurde bereits ebenso abgesagt wie viele geplante Veranstaltungen. Schulen und Kita’s werden geschlossen, Unternehmen schicken ihre Mitarbeiter so weit möglich ins Home-Office. Die Liste ließe sich stündlich erweitern.

Wir sind daher als Vorstand gefordert, auf der Basis der politischen und kommunalen Entscheidungen für unseren Verein eine Regelung zu treffen, für die es keine “Kochrezepte” gibt. Da wir ja letztlich eine intensive “Kontakt-Sportart” ausüben, haben wir – nicht zuletzt auch wegen der weitläufigen Altersstruktur in unserem Verein – entschieden, das Training vorübergehend auszusetzen. Über Änderungen werden wir zu gegebener Zeit informieren.

Tanzen für Neueinsteiger – aber sicher

Wir beginnen am Donnerstag, dem 29.10.2020 wieder mit dem Training für Neueinsteiger. Hierzu möchten wir Interessierte zu 19:15Uhr herzlich in unsere Trainingsstätte zu einem ersten unverbindlichen Training und Kennenlernen einladen.

Selbstverständlich berücksichtigen wir die aktuell erforderlichen Schutzvorschiften. Das Training darf aber auch danach ohne Mund-Nase-Schutz durchgeführt werden 😉 Jedoch ist zur Einhaltug der zulässigen, maximalen Teilnehmerzahl eine Voranmeldung erforderlich. Nutzen Sie dazu bitte unser Kontaktformular oder rufen Sie uns gern auch an: 03332-410461

Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes

Nun kehrt auch für den Indoor-Sport ein Stück Normalität zurück 🙂 Die aktuelle Eindämmungsverordnung erlaubt es uns, das Training wieder aufzunehmen! Wir starten am 02.06.2020 🙂

Natürlich ist derzeit die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes nur eingeschränkt unter Einhaltung eines Personenschutzkonzeptes möglich. Hierzu gehört unter anderem die Beschränkung der Anzahl der Teilnehmer je Trainingstermin. Aus diesem Grund müssen die Trainingsgruppen für den Zeitraum des eingeschränkten Trainingstermins neu geplant werden. Eine spontane Trainingsteilnahme ohne Voranmeldung ist derzeit leider nicht möglich. Jedes Mitglied wird über seine Trainingszeit gesondert informiert.

Sofern ihr auf unser diesbezügliches Anschreiben noch nicht geantwortet oder es nicht erhalten habt, meldet euch bitte kurzfristig per E-Mail, über das Kontaktformular oder telefonisch unter 03332-410461 (bitte ggf. Nachricht auf dem AB hinterlassen!) zurück.

Zwischenstand Corona-Situation

Nach der Pressemitteilung des Landes Brandenburg vom letzten Mittwoch (06.05.2020) haben wir sicher alle gemeinsam gehofft, zeitnah mit dem Trainingsbetrieb in unserem Verein wieder beginnen zu können.

Die am Freitag Abend veröffentlichte Rechtsverordnung untersagt jedoch weiterhin auf Grund der aktuellen Lage den Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Schwimmbädern, Fitnessstudios, Tanzstudios sowie den Betrieb von Thermen, Wellnesszentren und ähnlichen Einrichtungen. Für uns alle bedeutet das, weiter Geduld aufbringen zu müssen. Aber gemeinsam schaffen wir das 🙂 Haltet durch und bleibt gesund!

Als Vorstand prüfen wir derzeit verschiedene Möglichkeiten, Alternativen zu schaffen. Wir halten euch weiter auf dem Laufenden 🙂

Vorbereitung Jubiläumsball

(Der vollständige Inhalt dieses Artikels ist nur angemeldeten Benutzern mit entsprechender Berechtigung zugänglich. Bitte melde dich mit deinen Zugangsdaten an!)

Landesmeisterschaft Standard

Am 01.03.2020 fanden die gemeinsamen Landesmeisterschaften im Tanzsport der Länder Berlin und Brandenburg statt. Dirk und Uta ertanzten sich hier in der Klasse der Sen I B den Landesmeistertitel und im Turnier der Sen II B einen dritten Platz in der Landeswertung der Standardtänze. Ines und Jörg mussten leider verletzungsbedingt in der Vorrunde ausscheiden.