Information zum Trainingsbetrieb (Corona)

Auf Grund der nunmehr auch in Schwedt angekommenen Maßnahmen zur Eindämmung/Verzögerung der Ausbreitung des Corona-Virus müssen wir uns ebenfalls mit dem Thema auseinandersetzen.

Das Training in anderen Vereinen wurde bereits ebenso abgesagt wie viele geplante Veranstaltungen. Schulen und Kita’s werden geschlossen, Unternehmen schicken ihre Mitarbeiter so weit möglich ins Home-Office. Die Liste ließe sich stündlich erweitern.

Wir sind daher als Vorstand gefordert, auf der Basis der politischen und kommunalen Entscheidungen für unseren Verein eine Regelung zu treffen, für die es keine “Kochrezepte” gibt. Da wir ja letztlich eine intensive “Kontakt-Sportart” ausüben, haben wir – nicht zuletzt auch wegen der weitläufigen Altersstruktur in unserem Verein – entschieden, das Training vorübergehend auszusetzen. Über Änderungen werden wir zu gegebener Zeit informieren.