Can`t stop the feeling!

Auftritt des TanzForUM Schwedt zur SeniorenbörseLampenfieber pur gab es am 3. November 2018 für unsere Tanzkids, als es in diesem Schuljahr zur Seniorenbörse in Angermünde zum ersten Mal für sie hieß: „Bühne frei!“

In vielen Wochen fleißigen Trainings – und das sogar in den Ferien – wurde neben den Standard- und Lateintänzen auch eine Choreographie zu Justin Timberlakes „Can´t stop the feeling“ erarbeitet. Da hieß es immer wieder: „Seit – tap – Drehung – Kick – Dreh – steh!“. Und natürlich sollte dann auch noch beim Tanzen gelächelt werden 😉

Gewappnet mit Fotoapparat und Videokamera saßen dann am Samstag nicht nur die Besucher der Seniorenbörse, sondern auch die mitgereisten Eltern, Großeltern und Trainer aufgeregt am Flächenrand. Würde alles klappen? Und dann ging es los. Nach der Anmoderation von Karin Büttner strömten unter dem begeisterten Applaus der vielen Omas und Opas die Kids auf die Tanzfläche. Beinahe schon professionell absolvierten sie ihren Auftritt zu Chartmusik, ChaCha und Wiener Walzer. Zu letzterem mussten sogar die Gäste der Seniorenbörse mit aufs Parkett. Und welche Oma/welcher Opa kann der Aufforderung eines tanzwütigen Kindes schon widerstehen 😉

Hanna, Dajenne, Joanne, Emily und Sarah jedenfalls haben das etwa 45minütige Programm unseres Vereins zur Freude aller Zuschauer mit Bravour gemeistert und freuen sich schon auf das nächste Event.

Ein herzliches Dankeschön geht natürlich auch an die Eltern für Ihre Unterstützung sowie die Trainer Frau Janda und Frau Schröder 🙂

1 Gedanke zu “Can`t stop the feeling!”

Schreibe einen Kommentar